de

Telefonnummer.:

+7 (4712) 74-70-72
01
03

Perfektion der Technologien

Produktion

Produktion innovativer und effizienter Geräte zur Herstellung von feinen und ultrafeinen Pulvern aus Kautschuk, Mineralien und Metallen. Vollständiges Recycling von technischen, silikon- und fluorhaltigen Reifenabfällen von Industrieunternehmen. Herstellung des Asphaltbetonmodifikators UltraDor und Aktivkautschukpulvers mit einer hochentwickelten Oberfläche.
Ultrafeine
Materialien
Zerkleinerungsanlagen

Branchenführer

Gesellschaft

Das Unternehmen verfügt über die Technologie zum feinen und ultrafeinen Zerkleinern verschiedener Werkstoffe. Die Grundlage stellt eine patentierte Technologie zum Zerkleinern von Abfällen verschiedener Kautschukarten. Im Zentrum der Verarbeitungstechnik stehen einzigartige Entwicklungen: eine kryogenfreie mechanische Mahlmethode nach den Prinzipien des Schneidens sowie weiterer hochfrequenter Kollisionen der Partikel in einer verdünnten Atmosphäre, bei normalen Temperaturen. Das Ergebnis ist ein aktives Pulver, dessen Partikel eine hochentwickelte Struktur und damit eine hohe spezifische Oberfläche aufweisen. Dieses Material stellt ein innovatives Angebot auf dem Sekundärrohstoffmarkt dar.

Technologien zur Gewinnung von Mineral- und Metallpulvern wurden ebenfalls entwickelt und eingesetzt.

Die Technologie zur Herstellung des Asphaltbetonmodifikators (auf Basis von ADDR-Pulver „Active Discrete Devulcanized Rubber“) wurde erfolgreich umgesetzt. Der Modifikator wird verwendet, um die Leistung und Qualität des Fahrbahnbelags zu verbessern und die Kosten für Straßenbauarbeiten zu reduzieren.

Aufgaben lösen Schritt für Schritt

Erwerb des Modifikators UltraDor

Erhalt eines technischen Auftrags

Ermittlung der erforderlichen Modifikatormenge

Rezepturauswahl

Rezepturabstimmung der Asphaltbetonmischung

Lieferung des Modifikators

Abtransport der erforderlichen Menge des Produkts

Herstellung von Mahlanlagen

Erhalt eines technischen Auftrags

Erhalt eines technischen Kundenauftrags

Mahlung

Testmahlung für die Bestätigung der optimalen Materialeigenschaften

Projektierung

Planung zusätzlicher Geräteteile für die Lösung gestellter Aufgaben

Herstellung

Herstellung der Geräte unter Berücksichtigung der erhaltenen Daten, Dauer: 3-4 Monate

Installation

Geräteinstallation durch unsere Spezialisten beim Kunden

Inbetriebnahme

Erfolgreicher Einsatz der Anlage entsprechend dem Auftrag

Zerkleinerung im Unternehmen

Erhalt eines technischen Auftrags

Erhalt eines technischen Auftrags Kundenauftrags

Mahlversuche

Testmahlung für die Bestätigung der optimalen Materialeigenschaften

Mahlung

Zerkleinerung aller Materialien

Reiche Erfahrung in der Zerkleinerung von Materialien und der Herstellung von Verbundwerkstoffen.

Ein breites Spektrum an Materialien zum Zerkleinern: Polymeren, Mineralien, Metallen.

Technologie zur Senkung der Produktionskosten ohne Qualitätsverlust.

Technologien zur Einsparung von Energie, Rohstoffen und anderen Ressourcen.

Stetige Entwicklung von Geräten und Verfahren.

Kontinuierliche Verbesserung der Qualität der Produkte und Dienstleistungen.

Generierung von Ideen zur Entwicklung neuer Produkte.

Fokus auf Kundenzufriedenheit und den Aufbau langfristiger Geschäftsbeziehungen.

Immer auf dem Laufenden

News